Artikel im Hamburger Abendblatt vom 18.12.2012

Dieser Beitrag wurde unter Alle Meldungen, Pressemeldungen über Uns veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Artikel im Hamburger Abendblatt vom 18.12.2012

  1. Sabine Cirsovius sagt:

    Bei den 40 in dem Artikel erwähnten Unterschriften handelt es sich nur um diejenigen der verbliebenen 59 Bewohnern des Gebäudes. Diese Unterschriften wurden gezielt gesammelt, weil der Vorstand der VHW (Herr Hahn) zuvor bekundet hatte, er würde eine Mehrheitsentscheidung der Mieter für eine Sanierung statt eines „Neubaus“ akzeptieren.

    Im Stadtteil Hamm hatte zuvor fast jeder durch seine Unterschriften bekundet, dass das Gebäude erhalten und nicht abgerissen werden sollte.

    Ein Ärgernis bleibt, dass die VHW sich nicht auf eine Zwischenvermietung, z. B. an Studenten, einlässt. Mehr als 60 Wohnungen stehen inzwischen leer; junge Leute müssen z. T. in Turnhallen übernachten. Auch hier ist die Senatorin gefragt!

    Sabine Cirsovius, Curtiusweg 7, 20535 Hamburg, Tel. 040/219 84 370

Hinterlasse einen Kommentar zu Sabine Cirsovius Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>