Elisa: Abrissmaßnahme begonnen! – Trotz Prozessen

Wie vor einer Woche angekündigt, wurde heute die Baustelle zur Fernwärme-Umlegung eingerichtet. Bauzäune wurden aufgestellt, erste Grabstellen markiert und begonnen, die Einfriedungsmäuerchen des Gebäudes zu entfernen.

Wir halten diese Maßnahme für verfrüht, da die Prozesse laufen und hier erstmalig die Baustubstanz  angegriffen wird. Siehe unser Artikel zur Macht der Bilder. Die Maßnahme sollte schonend – was möglich ist – erfolgen, die Einfriedungsmauern nach Beendigung wiederhergestellt werden, damit der Denkmalwert des Hauses nicht vorzeitig beschädigt wird!

Hier die Fotodokumentation des Fakten Schaffens durch die vhw:

fotodoku fernwärme-baumaßnahme 220904

 

Dieser Beitrag wurde unter Alle Meldungen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>